im Schatten der Maschine
im Schatten der Maschine



im Schatten der Maschine

  Startseite
    Die Welt aus Sicht der Maschine
    Die Geisteskrankheit und ihre Auswirkung
    Maschinengeist - jetzt mit Bild und Ton
    Die fleischliche Hülle
    Das Innere des Maschinenkerns
    Erkenntnisse des Tages
    An ein paar ganz besondere Menschen
    Texte
    Friedhof der unvollständigen Texte
    Zitate
    Eine kleine Sammlung von Nischenfetische
    Die Maschine
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Enslaved Elve
   Smashan Tara
   Black Velvet
   Beichthaus
   Taumelnde Vision
   Kill more People
   süss
   Randnotizen über eine grosse deutsche Tageszeitung
   Traenenkind
   Damit beschäftigen sich Männer durchgehent



http://myblog.de/maschinengeist

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Geisteskrankheit und ihre Auswirkung

was musste ich da heute lesen, kanada m?gen cybersex lieber als normalen...
Virtueller Sex beliebter als richtiger

wenn das stimmt sehe ich schon die zukunft vor augen...
einen vibrator mit usb anschluss... f?r den mann alternativ dazu das passende gegenst?ck......
fehlen ja eigentlich nur noch das passende icq plugin daf?r....
oder alternativ bei saturn demn?chst das komplette packet.
bestehed aus usb dildo, usb vagina, 2 webcams und msn messi auf cd..... t?ffte....
alternativ dazu dann nat?rlich auch das lesbenset, bestehed aus 2 ubs dildos....

achso, noch ein kleines kommentar von mir heute aus dem chat:
eine pc musst du behandeln wie eine frau.., nein, sogar besser als eine frau weil er normalerweise immer das macht was du willst. und wenn jetzt noch die passenden sachen daf?r rauskommen (s.o.) kann man sogar mit ihm sex haben.....
da werden m?nnertr?ume war
16.2.06 20:12


Werbung


ein herz für hiphopper.yo.man

bekanntmachung
hiermit gr?nde ich den verein zum erhalt der hiphopper, kurz ein herz f?r hiphopper yo.man
wie wir alle wissen ist der hiphopper eine vom aussterben bedrohte tierart. einerseits der inzest innerhalb der hiphopper (wie wir wissen sind alle hiphopper mudafuckas) aber auch die st?ndigen bandenkriege untereinander haben den bestand stark schrumpfen lassen.
aber jetzt kommt noch eine weiter gefahr hinzu. seit kurzem sind alle weiblichen hiphopper mit einem ausgangsverbot belegt, was ja allgemein als das verbot zur freilandhaltung von h?hnern, oder zu englisch chicks bekann sein sollte.
dieses gesetz schr?nkt die bewegungsfreiheit der chicks voll krass ein, so das die keinen mehr zum pimpern finden und somit keine neuen hiphops geboren werden. viele von euch werden sicherlich das begr?ssen, aber seihen wir mal ehrlich, wollen wir auf diesen anblick in u und s bahnen wirklich verzichten. wollen wir wirklich auf dieses werbitchige verhalten am bahnhof verzichen und die daraus resoltierenden lachkr?mpfe??
ich war heute in gelsenkirchen am bahnhof und mit ist direkt aufgefallen das da etwas fehlte. das gesetz scheind schon wirkung zu zeigen und das stimmt mich nachdenklich.
also lasst uns alle etwas f?r die erhaltung der hiphopper tun und mithelfen das alle pimps jetzt zu ihren chicks und bitches kommen.
im diesen sinne yo man und guten abend
22.10.05 23:23


seht es dochmal positiv, es k?nnte den tourismus ankurbeln...
new orleans, das venedig der usa
3.9.05 22:59


eine kleine geschmacklosigkeit an die amerikanische s?dk?ste gerichtet


sprach der wirbelsturm zur palme:
"halt deine n?sse fest, ich blas dir jetzt einen"

ich weiss das es geschmacklos ist, daher bitte alle protestmails an george.w.bush@whitehouse.com
29.8.05 14:13


hmmm vielleicht sollte ich mir doch langsam sorgen machen... erst das blasphemische gewitter gestern und jetzt das blutige pentagramm auf meiner hand......
jas ich gebe es zu ich bin der teufel...
aber zu meiner verteidigung muss ich sagen f?r den bsuh kann ich auch nichts......

die andere m?glichkeit w?re nat?rlich das ich beim rasieren der arme abgerutscht bin--- ist aber auch kein grund zur sorge, denn die verletzungen sind oben
ausserdem weiss ich auch wenn entlang der strasse, nicht ?ber die strasse

aber damit genug geschmacklosigkeiten f?r heute.... hoffe ich mal.....
8.8.05 17:55


True evil necro Christraping bonecrushing hammersmaching Band Fotos for Sins of Desire making is Krieg! ^^ Wuuuuuhaaaaa :-)


das beweisst, nicht nur ich denke so ?ber m?nner, die sich mit clownsschminke wie zebras schminken.

und nicht vergessen kinder, black metal ist krieg

30.7.05 12:59


im moment tobt ihr beide euch ja so richtig aus, das merke ich grade wieder...
aber vergesst iht bei euerm ganzen selbsthass nicht etwas, etwas sehr sehr wichtiges? denn ihr beide seit nicht zu spass hier, vergesst das nicht. und diese geschichte ist noch lange nicht zuende, also lasst sie nicht enden bevor wirklich das ende erreicht ist....
reisst euch gef?lligst zusammen

16.7.05 13:53


gestern wurde mir mal wieder eindrucksvoll demonstriert wieso ich familienfeiern so sehr hasst.
da sitzen wir alle am tisch und trinken kaffee.... und als ob das dann nicht noch reicht sind meine schwester, mein bruder, meine mutter und mein vater mal wieder bei ihrem lieblingsthema. genau, tanzen... und drei mal d?rft ihr raten welches thema ich so garnicht abhaben kann weil es mich schlicht und ergreifend nicht interessiert.
bingo, tanzen... und das ?ber 3 stunden lang
diese lustigen stimmen in meinem kopf wurden auch immer lauter, und sie sagte immer das gleiche: du musst sie alle umbringen, los t?te sie alle und dann mach mit der menschheit weiter..
irgentwie komisch das die stimmen immer bei familienfeiern aufkommen....
aber das gute daran ist ja ich habe jetzt 364 tage zeit mir einen ausweichplan f?r meinen n?chsten geburtstag auszudenken.... oder alternativ wie ich die gesamte menschheit vernichten werden
getreu dem spruch wenn du einen menschen t?test bist du ein m?rder, wenn du hunderte t?test ein kriegsheld und wenn du alle t?test bist du gott

aber in dem zusammenhang ist es nat?rlich auch lustig das fast alle meiner "freunde" nicht dran gedacht haben.....
okok, ich vergesse auch andauernt geburtstage.... das ist dann nur wieder gerecht das die auch meinen vergessen
26.6.05 10:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung