im Schatten der Maschine
im Schatten der Maschine



im Schatten der Maschine

  Startseite
    Die Welt aus Sicht der Maschine
    Die Geisteskrankheit und ihre Auswirkung
    Maschinengeist - jetzt mit Bild und Ton
    Die fleischliche Hülle
    Das Innere des Maschinenkerns
    Erkenntnisse des Tages
    An ein paar ganz besondere Menschen
    Texte
    Friedhof der unvollständigen Texte
    Zitate
    Eine kleine Sammlung von Nischenfetische
    Die Maschine
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Enslaved Elve
   Smashan Tara
   Black Velvet
   Beichthaus
   Taumelnde Vision
   Kill more People
   süss
   Randnotizen über eine grosse deutsche Tageszeitung
   Traenenkind
   Damit beschäftigen sich Männer durchgehent



http://myblog.de/maschinengeist

Gratis bloggen bei
myblog.de





wie sehr mich doch 5 zeilen aus dem gleichgewicht bringen k?nnen. eigentlich hatte ich heute morgen recht gute laune, die erk?ltung ist fast weg, nachher fahre ich milena besuchen, das wird bestimmt wieder lustig...
und dann musste ich diese 5 zeilen lesen und beginne wieder nachzudenken...
was meint sie damit? war es auf das bezogen was sie mal zu mir sagte?
was soll ich tun, soll ich sie anrufen oder w?rde sie das noch mehr verletzen???
ich weiss es nicht, ich mache mir aber trotzdem sorgen, denn ich bin an ihrem zustand nicht ganz unschuldig... leider....
19.6.05 09:20
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


promisc / Website (19.6.05 10:15)
Du sprichst wahrhaftig in Rätseln...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung