im Schatten der Maschine
im Schatten der Maschine



im Schatten der Maschine

  Startseite
    Die Welt aus Sicht der Maschine
    Die Geisteskrankheit und ihre Auswirkung
    Maschinengeist - jetzt mit Bild und Ton
    Die fleischliche Hülle
    Das Innere des Maschinenkerns
    Erkenntnisse des Tages
    An ein paar ganz besondere Menschen
    Texte
    Friedhof der unvollständigen Texte
    Zitate
    Eine kleine Sammlung von Nischenfetische
    Die Maschine
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Enslaved Elve
   Smashan Tara
   Black Velvet
   Beichthaus
   Taumelnde Vision
   Kill more People
   süss
   Randnotizen über eine grosse deutsche Tageszeitung
   Traenenkind
   Damit beschäftigen sich Männer durchgehent



http://myblog.de/maschinengeist

Gratis bloggen bei
myblog.de





es gab mal eine zeit, in der ich täglich auf ihrer seite war. als sich lange zeit darauf nichts tat wurden die abstände langsam grösser. nun war ich seit langer zeit mal wieder auf ihrer seite und musste es mit entsetzen feststellen das sie wieder etwas geschreiben hat. was das schlimme daran aber ist, ich weiss nicht ob es auf mich bezogen ist oder nicht. ich weiss sehr wohl das ich dazu neige, solche sachen immer sehr schnell auf mich zu beziehen, auch wenn es nicht um mich geht.
ich weiss nicht um wen es geht, mich oder jemand anders. aber es ist egal, vollkommen egal....
egal ob es um mich oder nicht um mich geht sie hat damit recht, was sie da schreibt. nur ich hoffe das ich es schaffe ihr das zu geben was sie seit jahren vermisst. die frage ist aber auch ob sie es dann auch annimmt.
so kann ich nur hoffen das ich, wir es schaffen....

ansonsten könnte ich mir nie verzeihen...

und es würde sich sehr viel hier ändern müssen...

sehr viel ändern... ich würde meinen plan umsetzen...

auch wenn man es WEGLAUFEN nennen könnte...

aber es wäre die einzige möglichkeit...

der mensch kann fleihen oder sterben...

und ich bin ein mensch, leider...
6.5.06 00:38


Werbung


die zeit, die ihr im leben hier verschwendet geht alles von euer ewigkeit im paradies ab
(by Maschinenwesen)

einen menschen töten ist eine sünde, tausende töten ist religion
(by kill more people)
8.5.06 23:43


auch auf die gefahr hin damt als intolerant zu gelten, aber dieses zitat muss ich einfach posten
"bomben auf bayern??"

" die npd saugt schwänze in der hölle"
by alexander kaschte

intro zu stromausfall im herzspital, live in görlitz

was will ich dazu noch hinzuführen, ausser das wir gewissen leugnern vielleicht mal zeigen sollten das die kzs realität waren und immernoch funktionieren, und zwar an ihnen. war ja auch gute deutsche wertarbeit...

aaber sowas machen wir ja nicht, die österreicher wären jetzt damit dran
9.5.06 21:05


verschwörungstheorie

verschwörungstheorien gibt es ja bekanntlich wie sand am meer. einige glauben an die sockenmafia, andere daran, das die amis nie auf dem mond waren und wieder andere glauben, das angela merkel in wahrheit helmut kohl ist, der sich operieren lies um gernhard zu vertreiben.
eine andere lustige theorie ist ja die sache, ds bielefeld nicht existiert. nachdem mich aber mal ein komilitone aus bielefeld angerufen hat glaube ich das es bielefeld wirklich gibt.
anders verhält es sich da bei meschede. sucht mal unter google earth nach meschede. ihr bekommt nur eine riesige wiese angezeigt, auf der sich die strassen befinden. keine stadt, keine häuser, garnichts....
und kennt ihr leute aus meschede???

wenn ihr mir nicht glaubt, guckt selber nach... oder habt ihr angst???



ps. an der sache mit angela könnte auch etwas dran sein, denn mal ehrlich, habt ihr seit die merkel dran ist schonmal jemals wieder kohl gesehen????
11.5.06 19:42


zitat von paul:
pimp my energiereferenznumber

wobei ich hier eher für das eindeutschen wäre. sprich

zuhälter meine energiekennzahl

ok, doch englisch, weils besser klingt...
15.5.06 08:58


was, europa hat doch etwas musikgeschmack??
was müssen meine augen da sehen, lordi gewinnen haushoch den eurovision song contest
nein wie geil, ich hätte mit allem gerechnet aber nicht damit.
oder war es der grund dafür schlicht und ergreifent das sie anders waren...
deutschland ist 15 ter geworden... wie zu erwarten aber lordi.... lordi.... true, was anderes fällt mir dazu nicht ein
21.5.06 00:05


heute abend ist es genau ein jahr her.....
und wie geht es mir dabei... mir geht es schlecht, schlecht, natürlich geht es mir schlecht...
dazu kommt noch das sie ja morgen noch geburtstag hat. ich hoffe mal das ich es schaffe an ihrem profil morgen vorbeizukommen.
wenn ja, ist es ein zeichen dafür das ich es geschafft habe, wenn nein waren die letzten paar monate umsonst...
aber ich bin zuversichtlich, bin ja bei guild wars factions noch nicht weit und will endlich zur kurzick..... und meinen schwarzen moa zähmen.... da habe ich ja noch einiges vor.... morgen ist ein langer tag...
26.5.06 10:57


humor bei der sbahn fahrt
in meinen nunmehr fst 4 jahren, in denen ich mehr oder weniger gezwungen wurde sbahn zu fahren habe ich schon viel erlebt. sehr viel und so mancher lacher war da auch bei. an die werbitches und gängstaz habe ich mich ja schon gewöhnt. zwangsläufig, denn sonst sollte ich nicht durch dortmund/essen/gelsenkirchen fahren, aber was ich am freitag erlebt hate war mal wieder ein highlight.
das diese coolen gängstaz ihre hosen auf 3/4 tragen íst ja leider im moment normals. auch das man bei den männern dann die tollen boxershorts sieht. ok... auch mal boxeshorts mit blumenmuster... ok....
genau so bin ich es gewohnt das so manche frau mir ihren string zeigt. einmal weil er aus der hose heraus guckt und des weiteren weil der arsch drumherum so fett ist, das das licht nicht vorbei kann und man zwangsläuftig drauf gucken muss. scheiss relativitättheorie... wer hat das eignetlich erfunden...
aber wie gesagt freitag habe ich gesehen wie es aussieht wenn man beides miteinander kombiniert.
also einmal eine hüfthose sehr sehr tief sitzend + den ROSA tanga sichtbar. allerdings nicht nur im hinteren teil, so wie man es gewohnt ist sondern vollständig sichtbar.
dabei weiss ich jetzt aber nicht ob nur die hose runtergeruscht ist (wie soll das gehen?) oder der string bis unter die arme gezogen wurde....
zumindest gab es aber einen lichtblick. meine sitznachbarn, auch so eine halbwerbitch fand das auch sehr lustig. gibt es auf dieser welt dann doch noch vernümpftige leute???
nach dem string mit hose..... NEIN
28.5.06 13:38


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung