im Schatten der Maschine
im Schatten der Maschine



im Schatten der Maschine

  Startseite
    Die Welt aus Sicht der Maschine
    Die Geisteskrankheit und ihre Auswirkung
    Maschinengeist - jetzt mit Bild und Ton
    Die fleischliche Hülle
    Das Innere des Maschinenkerns
    Erkenntnisse des Tages
    An ein paar ganz besondere Menschen
    Texte
    Friedhof der unvollständigen Texte
    Zitate
    Eine kleine Sammlung von Nischenfetische
    Die Maschine
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Enslaved Elve
   Smashan Tara
   Black Velvet
   Beichthaus
   Taumelnde Vision
   Kill more People
   süss
   Randnotizen über eine grosse deutsche Tageszeitung
   Traenenkind
   Damit beschäftigen sich Männer durchgehent



http://myblog.de/maschinengeist

Gratis bloggen bei
myblog.de





manchmal beneide ich totalit?re systeme, weil da weiss man wenigstens das die eigene stimme nichts z?hlt

( by maschinenwesen)

wir m?ssen reden - gott
wir aber auch - satan
k?nnt ihr mal aufh?ren euch bei mir auszuheulen - maschinenwesen

und der vollst?ndigkeit halber...

gott ist tot - nietzsche
ich habe seine aufgaben ?bernommen - maschinenwesen


1.12.05 20:52


Werbung


auf einem berg vor wien in ...

was tut ein ?sterreicher, der macht ?ber ein anderes land bekommt?

stimmt, er l?sst minderheiten t?ten
13.12.05 12:09


konzeption und aufbau eines pr?fstandes zur messung des schallleistungspegels von wohnungsl?ftungsger?ten

16.12.2005 - 16.03.2006

na da habe ich ja noch einiges vor mir

und jetzt, wo es sich zu ende neigt ?berlege ich wirklich ob mir das d.i. reicht. ich h?tte so gerne noch ein dr. davor
aber was nicht ist kann ja noch werden, und wer h?tte gedacht das sowas aus diesem kleinen jungen wird, den seine grundschullehrerin mal sagte das er dumm sei...

nicht dumm, nur missverstanden
17.12.05 12:08


da mein bruder heute bei der musterung war fiel mir doch gleich ein passendes kommentar von ich glaube nietzsche ein:

"vaterland nennt sich der staat nur wenn er sich anschickt menschenmord zu begehen"



ok, es k?nnte auch brecht gewesen sein, da bin ich mir nicht sicher
aber es tut trotzdem gut zu wissen das er t5 ist, zu deutsch ein kr?ppel. ausserdem erf?llt er sowieso nicht die grundvoraussetzung f?r einen soldaten, denn er denkt nach.
man k?nnte ja fast meinen das sie ihn deshalb ausgemusstert haben
20.12.05 18:01


vorsicht untrue

nun nachdem weihnachten fast besiegt ist und sich das jahr so langsam dem ende neigt werde ich mal einen gewissen trend aufgreifen und einen jahresr?ckblick vollziehen.
ja ich weiss was ihr jetzt sagen werdet, man soll nicht jeden trend hinterherlaufen aber naja, dann bin ich halt untrue

was brachte das jahr 2005 so f?r mich und die menschen in meiner umwelt.
das erste was mir da einf?llt ist tod.
entweder kommt es mir nur so vor oder sind dieses jahr wirklich sehr viele gute menschen gestorben? es kann nat?rlich auch sein das ich durch ein gewissen ereignis nur f?r sowas mehr sensibilisiert wurde. ich weiss auch nicht was genau es nun ist aber schon alleine deswegen kann ich nur hoffen das dieses jahr schnell vorbei geht.
beziehungstechnisch lief es ja auch nicht grade rosig. einen menschen, den ich sehr geliebt habe hat mich verlassen, um uns beide zu sch?tzen. einen menschen den ich sehr mag habe ich das im schmerz dar?ber das herz gebrochen. nun geht es uns beiden schelcht aber leider kann ich daran nichts ?ndern. einen menschen, den ich schon seit jahren mag hat mir ein gest?ndins gemacht, etwas was ich schon lange wusste und ich f?hle genauso. nur leider lassen ?ussere einfl?sse es nicht zu das wir beide so gl?cklich werden wie sie und ich es gerne h?tte.
das jahr 2005 brachte mir viele einsichten, die teilweise fundamentale ?nderungen hinter sich her zogen.
unter andern die erkenntis das ich gewisse sachen doch nicht so unter kontrolle hatte wie ich es zu beginn des jahres gedacht habe. und das schlimme ist es wird immer schlimmer damit. ich muss irgentwie einen weg finden es zu kontrollieren... aber das steht woanders....
ganz nebenbei bin ich auch fast mit meinem studium fertig geworden....
fassen wir mal zusammen, gute menschen sind gestorben, schlechte menschen leider nicht, statt desen kamen sie in den bundestag und wenn es weiter geht werden bald viele menschen sterben......

kehr freu ich mich auf 2006, damit diese scheissjahr endlich vorbei ist...
und vielleicht schaffe ich es ja dann mal nach magdeburg zu kommen
26.12.05 10:57


mathe f?r anf?nger:

k?lte + bahnhof + pimps + raucher + bahnfahrt = schlimm

schlimm + nervige kinder, die ihr gameboyspiel kommentieren = sehr schlimm

sehr schlimm + werbitches, die dar?ber diskutieren das sie (wer auch immer) ja selber dran schuld ist das sie (wer auch immer) so lieb ist = hassanf?lle

hassanf?lle + bahnpriester (auch schaffner genannt) =grosser hassanfall

grosser hassanfall + sms einer exfreundin (b.) = sehr grosser hassanfall

sehr grosser hassanfall + wenna morloch kugel im gesicht(8mm) =ich verstehe unseren ?sterreicher

ich verstehe unseren ?sterreicher + roter knopf = armageddon

armageddon + weihnachten + vernetzte ICBMs = atomare endl?sung


diese einfache rechnung erkl?rt im moment zimmlich gut meinen gem?tzzustand... noch fragen?
27.12.05 21:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung